Mär 08

08.03.2019 Einlass: 18:00 Beginn 20:00
VVK: € 24,00

 

20 Jahre Wiener Wahnsinn…

…werden 2019 mit einer Jubiläumstour entsprechend heftig gewürdigt!

Die Headline täuscht gewaltig. Wiener Wahnsinn nur 20 Jahre? Eigentlich hätte man dabei eher an Jahrhunderte gedacht, aber nein, es geht um den Wahnsinn aus der Donaustadt, um Rock’n’Roll, um Wien wie es rockt und kracht! Es geht um die Band ‚Wiener Wahnsinn‘…

Nach 20 Jahren im turbulenten Wiener Rock’n’Roll-Zirkus darf man die Band, die all das erlebt und überlebt hat, mit Fug und Recht als Institution bezeichnen. Geboren in einem Kaffeehaus im 22. Wiener Gemeindebezirk, steckt in der Band Wiener Wahnsinn genetisch all das drin, was guten, satten Wiener Dialektrock ausmacht.

Groß geworden am Donaustrand, pendelt der Wiener Wahnsinn meisterhaft zwischen Ösi-Rock der guten alten Schule, sprich Texte die allgemein verständlich rüberkommen, die gute gewachsene Masse der Fans zum Mitsingen verführen und emotionalen Themen. Die Fünf lassen die Kuchl nie anbrennen und gehören zu jener Art Band, die in jedem Konzert irgendwann mit den Publikum zu verschmelzen scheint. Wiener Wahnsinn – auf, vor und hinter der Bühne!

Das Quintett ist ein exzellenter Live-Act, hat weiters mit dem aktuellen Album ‚Gar ned so deppert‘ heftig in den Album-Charts eingeschlagen und nach 20 Jahren ist auch garantiert, dass Konzerte und Band-Member in gut gereifter Lässigkeit auch den Wiener Schmäh entsprechend drauf haben.

Austro-Rock, Austro-Pop. Schnörkellos. Ein Stück echtes Wien mit Texten in jenem Zungenschlag gesungen, wie es sich gehört, wenn man seit Jahren unverändert, das Hauptquartier im Kaffeehaus aufgeschlagen hat.

 

 

Drucken